Montag, 4. Juli 2016

Und jetzt?

Wie geht es weiter?

Rächen wir Island oder erklären wir uns solidarisch?


Kommentare:

  1. ich schlage ein gepflegtes .HU vor,Herr Paterfelis und der Rest ist dann Geschichte.
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das mache, hört sich das eher an wie eine anfahrende Dampflokomotive. :-/

      Löschen
  2. Wir sind solidarisch!
    Hab ich schon in Kindertagen gegenüber den "russischen Freunden" gelernt. дружбы !!! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage jetzt nicht nach, was du als letztes Wort für eine Ferkelei geschrieben hast. Oder? Los, sach!

      Löschen
    2. Ich interpretiere: Druschba!
      Das heißt Freundschaft.
      Sylana

      Löschen
    3. Nix Ferkliges ... ich doch nicht ... *Kopfschüttel*

      Druschba (Дружба, Transliteration Družba) ist Russisch und Bulgarisch für „Freundschaft“.
      Ich würde doch nie nicht nix Ferkliges schreiben ... ich doch nicht ... also bitte ... nie nich ... ;D

      Löschen
    4. Wie konnte ich davon ausgehen. Druschba kenne ich, da war ich schon mal. Noch zu Zeiten des eisernen Vorhangs. :-)

      Löschen
  3. Kommt drauf an. Ich mochte die Isländer. Die Franzmänner sollen bluten. Andererseits will ich, dass dieser Fußballwahn aufhört, weswegen Solidarität ganz nett wäre...

    Schwere Entscheidung... ich würde sagen: wir fahren nach Frankreich, heizen die Grill so richtig an, werfen die Franzosen drauf, klären sie über das optimale FLEISCH!!!!-Gewicht im Bezug zu Aufschnitt auf und schlagen uns die Mägen voll.

    Dann fällt zumindest ein Spiel aus oder Island wird begnadigt. Hätte doch auch was. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit würde ich jetzt nicht gehen. Bis Sonntag halten wir noch durch, und dem Grunde nach habe ich nichts gegen Franzosen. Nur die Sache mit der Sprache und vereinzelte Essgewohnheiten halte ich für etwas befremdlich.

      Löschen
  4. "Wir" gewinnen einfach. Kann doch nich so schwer sei, verdammich nochmal...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde ja gerne mit gewinnen, aber auch die lassen mich nicht in die Mannschaft. Noch nicht mal im Tor. Menno.

      Löschen
  5. Ach Paterfelixchen, so schwer ist es doch garnicht: Wir gewinnen und gut ist.

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben aber doch festgelegt, daß Island Weltmeister wird!
    Darauf ein dreifaches HU HU HU
    HUht Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber das kann ja gemäß den gültigen Statuten nicht mehr auf dem Platz geschehen. Zumindest nicht mehr in den nächsten Tagen. Also wird die Entscheidung verschoben und schließlich am grünen Tisch getroffen. Deutschland wird Europameister und Island Ehren-Weltmeister.

      Löschen
  7. Island wird Welteuropameister.
    In Europa ist doch alles möglich.
    Sylana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich nach einem Plan an. :-)

      Löschen
  8. Island ist Europameister der Herzen.

    AntwortenLöschen