Montag, 20. Juni 2016

Soll ich?

Ist es nicht müßig, sich über die Bahn aufzuregen? Lohnt sich eigentlich nicht. Deswegen lasse ich mich auch nicht darüber aus, daß heute im Nahverkehr an Stelle der sechsgliedrigen Einheiten nur zwei- und dreigliedrige unterwegs waren.

Ich stehe ja nicht so auf Körperkontakt. Und erst Recht nicht auf erzwungenen.

Und von daher habe ich heute 90 Minuten am Bahnhof gewartet, bis ein Zug in einem Zustand war, in dem man zumindest weitgehend körperkontaktlos stehen konnte.

Ich überlege noch, ob ich von dem idiotischen Anzugträger berichte, der dem Faß die Krone aus dem Ring geschlagen hat. Oder so. Ich gehe in mich.



Kommentare:

  1. Herr Paterfelis,
    erzwungenen Körperkontakt könnte ich auch gar nicht ab- da kann ich sie nur zu gut verstehen. Wird ja leider im Sommer nicht besser, wenn die Stoffe auch noch knapper werden und zur Enge auch noch Geruchsbelästigung durch ungeduschte Fahrgäste hinzu kommt
    Was ich nicht geschafft hätte- 90 Minuten auf eine Alternative warten (dafür bin ich wohl zu ungeduldig).
    Ich wünsche Ihnen, dass die Enge nicht so bald wieder vorkommt. Ist wohl ein utopischer Wunsch, leider.
    Besten Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Geruchserlebnis hatte ich auf dem Weg zu Bahnsteig. Auf einer Seite ein wohl duftender Crepes-Stand, des Aromen meiner Nase nicht wenig schmeichelten. Dann wurde ich von einem Typen überholt, dessen Körperausdünstungen... na ja, so eben. *würgs* Was für eine Komposition. Und der hat sich in einen dieser überfüllten Züge gezwängt. Ja, es gibt Momente, da überkommt mich ein außerordentlich starkes Gefühl der Anteilnahme für meine Mitmenschen.

      Löschen
  2. Und darum: Ausschließlich mit dem Auto.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das voll und ganz nachvollziehen.
    Ich pendel auch seit 15 jahre per bahn und der Zug hat mind. ein mal die woche nur die halbe länge. Oft auch öfter.
    Allerdings hab ich mir in der Zeit dann doch ein dickeres Fell zugelegt und quetsch mich auch in volle Bahnen. Nur extreme gerüche wie von obdachlosen macht mir dann noch sehr zu schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es Winter gewesen wäre oder ich es eilig gehabt hätte, dann schon. Aber ansonsten nicht ohne Druck.

      Löschen