Samstag, 21. Mai 2016

Kleine Randbemerkung

Die Reste des Klebestreifens alter Fliegennetze aus dem Fensterrahmen zu entfernen ist eine Arbeit, die ich nur meinem schlimmsten Feind wünsche. Und besonders bösartig wird es, wenn man anschließend einen frischen Klebestreifen anbringt und weiß, daß der in ein paar Jahren die gleiche Arbeit verursachen wird.

Heute kommt endlich der Teil der Arbeiten, der mir liegt: Möbel vom alten Mädchenzimmer ins neue Mädchenzimmer schleppen!

Dummerweise sind die Schränke alle noch prall gefüllt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen