Donnerstag, 31. März 2016

Augen auf beim Trikot-Tausch

Wie sich der mein Elend gewohnte und wirklich standhafte Blogleser unter Umständen, die es noch näher zu definieren gilt, erinnern kann, spielen Mandy und Frl. Hasenclever mit Sven und mir Blood Bowl. Fantasy-Football. Mit Püppies Miniaturmodellen. Dabei habe ich den beiden Damen aus dem mir zur Verfügung stehenden Fundus zum Anfixen ohne jegliche bösen Hintergedanken jeweils ein Team leihweise zum Spielen überlassen. Während Mandy sich mit den strammen Jungs aus dem Menschenteam vergnügt, prügelt sich Frl. Hasenclever mit einer Horde Orks über das Feld. Und natürlich habe ich die Teams zwischenzeitlich auch bemalt, damit der Anreiz größer wird. Das Auge spielt ja auch mit. Ganz besonders bei Miniaturenspielen.

Soweit so gut.

Natürlich sieht die voll total geheime Planung von Sven und mir vor, daß die Damen sich irgendwann mal eigene Teams zulegen. Mandy zog es da von Anfang an zu Elfen hin. Also nicht jetzt so Dinger wie Peter Pans Tinkerbell, sondern mehr so in Richtung von Tolkiens Elben.  Groß, schlank, spitze Ohren, geschickt und mit ohne Flügelchen. Aber keine Vulkanier.

Soviel zur Vorgeschichte.

Wir arbeiteten in der kleinen, gemütlichen Höhle im Schicksalsberg friedlich vor uns hin. Wir, das heißt in diesem Moment noch die Azubinette und ich. Wobei ich bereits jetzt anmerken darf, daß die Azubinette im weiteren Verlauf der Geschichte voraussichtlich keine Rolle mehr spielen wird, es sei denn, mir fällt noch etwas ein, was ich jetzt im Moment verdrängt habe. Das dürfte jetzt aber eher nicht der Fall sein.

Auf dem Weg in sein Büro legte Sven einen kurzen Zwischenstopp bei uns ein.

„Paterfelis, ich habe auf Karl-Heinz‘ Super-Mega-Ultraforum für Rollenspiel und Tabletop (tatsächlicher Name und das Forum selbst sind der Redaktion bekannt, Anm. d. Red.) einen Typen gefunden, der ein Grundbox-Menschenteam für billig Geld verkauft.“

Ein gewisses Entzücken bemächtigte sich meiner, war ich doch schon länger auf der Suche nach weiteren dieser Modelle, um mein Team noch etwas aufzustocken. Man muß die Spielertypen in ihrer Zusammenstellung schließlich auch mal variieren können. Als ich gerade Luft holte, um mein ausgeprägtes Interesse zu bekunden, erreichte Mandy zu ungewöhnlich früher Stunde ihren Arbeitsplatz. Ausgerechnet heute, denn Sven wandte sich ihr sofort zu.

„Mandy, soll ich dir ein Menschenteam für billig Geld besorgen?“

Mir blieb ja fast die Luft zum Atmen weg.  Verräter. Und bevor ich auch nur ein Krächzen von mir geben konnte, hat Mandy auch schon freudestrahlend zugesagt. Lump! Und überhaupt: Menschen sind keine Elfen. Wie kann man nur einfach so und dann auch noch zu meinen Lasten mit seinen Überzeugungen brechen? Unfassbar. Sven, ich unterschreibe deine Akten.

Oder auch nicht mehr.

Sieh zu, wie du damit klar kommst.



Kommentare:

  1. Gibts da auch Werwölfe? :D

    Nebenbei:
    Sven beging ja quasi Bruderverrat. Da reicht Akten nicht unterschreiben nicht aus. Du musst ihm an die Gurgel und ein schönes Blutbad veranstalten. Am besten im Tabletopmanier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Werwölfe gibt es auch. Die sind Bestandteil des Teams der Nekromanten sowie der Norse (wikingerartige Typen).

      Löschen
  2. Da musst du ihm mindestens ein paar Akten umheften, von Behörden- zu Kaufmannsheftung. Oder andersrum, je nachdem. Ich habe in solchen Fällen auch schon mal einen Jahresvorrat Büroklammern zu einer Kette gebastelt. Oder den Entklammerer versteckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Akten umheften? Da geht ja bei mir genauso viel Zeit drauf wie für ihn? Nicht so gut. Und in Büroklammern werden wir ertränkt. Die gibt er einfach zu unserer Poststelle, damit die ihren Spaß haben. Die Kollegen benötigen nämlich immer Büroklammern - um uns danach damit wieder zuzumüllen.

      Das mit dem Enttackerer wird blöderweise auch nicht funktionieren. Es gibt zwar Unmengen an Tackerfetischsten da draußen. Unglaublich, was die alles wie tackern. Aber unglaublicher ist, daß die Assistenten in unserem Büro wohl alles ohne die Nadeln zu entfernen lesen können und dementsprechend abheften. >:-)

      Löschen
  3. Also,
    das mit dem Unterschreiben der Akten hätten Sie wohl etwas eher anführen müssen ...

    Suchen Sie einfach nach einem Elfen-Team. Und dann verkaufen Sie dieses teu(r)er an Mandy und kaufen sich billig, billig das Menschten-Team zurück ;)

    AntwortenLöschen