Mittwoch, 28. Oktober 2015

Übrigens...

Hallo Welt,

was habe ich verbrochen, um der Ausputzer für jeden Scheiß zu sein, der sich daraus ergibt, daß mein allüberall befindliches Umfeld keine Lust oder nicht die Fähigkeit hat, Dinge ordentlich zu erledigen?! Oder überhaupt zu erledigen. Kann ja nicht immer so schwierig sein. 

Meinst du, mir macht das Spaß? Na? Sag schon! Los!!!

Du traust dich also auch nicht. Scheiß Welt. Verrecke.

Tja, werte Nachbarn, es tut mir jetzt nicht im Mindesten leid, daß hier gerade die Musik etwas hörbarer als sonst läuft.

Und die nächsten 5.000 Kalorien, die ich finde, gehören mir.

Mir allein!

Für immer!

Schönen Tag noch.





Kommentare:

  1. *auf ihre Extragroße Tafel Milkaschoki schaut*
    *Paterfelis anbiet*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die liegt mir zu schnell im Magen. Zigeunerwürste, Pommes, Mayo sind es am Ende geworden.

      Kennst du noch die 300 g Tafeln? 300 g Nuss-Nugat in einem Rutsch? Ekelhaft, einfach nur ekelhaft. Macht dich aber für zwei Tage voll. Habe ich vor ein paar Jahrzehnten mal geschafft. Einmal im Leben muß man das gemacht haben, danach reicht es für den Rest aller Tage.

      Löschen
    2. *auf ihre 300g Tafel Schokolade schaut*
      *auf die LEERE Packung davon zumindest*
      Öhrm...
      Also... häh...
      Okay... bei mir ist es Vollmilch. Oder Noisette... aber äh... also für mich reicht das nicht für den Rest aller Tage. ^^"

      Löschen
    3. Es bleibt dabei: Ich bin der einzige Mensch der Welt, der wirklich abnähme, wenn er sich nur von Süßigkeiten, insbesondere Kuchen und Schokolade, ernähren würde. Die liegen bei mir so schnell und anhaltend im Magen, daß für längere Zeit nichts anderes mehr ginge und sich eine dem Zweck der Gewichtsreduktion dienliche Kalorienbilanz ergäbe. Warum mache ich das eigentlich nicht?

      Löschen
    4. Weil du dann eine Mangelernährung hättest und dir diverse andere Mineralien und Vitamine fehlen würde, die für den Körper wesentlich wichtiger sind als viel oder wenig Kalorien? :D

      Löschen
    5. 300 Gramm Nuß-Nougat? Uah. Bäh. Neeee. Ich glaub, danach könnte ich auch für lange, sehr lange Zeit nix mehr essen ...

      Aber so eine leckere Nuß, am besten in Zartbitter und nicht unbedingt von Milka, sondern von einem Hersteller, der auch Schokolade kann - hmmm, lecker.

      Oder Muffins. Muffins gehen immer. Am besten Blaubeer-Muffins ...

      Löschen
    6. @ Wölfchen: Ach ja, da war noch was.

      @ ednong: Oder Zwiebelmuffins, Camembertmuffins, Speckmuffins, Käse-Schinken-Brandteigbackdinger, Parmesanwaffeln, Zwiebelkuchen, Hackfleischkuchen, Annas Bratwursttorte...

      Löschen
    7. … oder halbes Schwein auf Toast?

      Löschen
    8. @ednong

      "Gute" Schokolade ist mir meist zu herb. Ich bin eben ein Zuckerjunkie. :/

      @Paterfelis:

      Jetzt hab ich Hunger. Verdammt.

      Löschen
  2. @ gedankenhüpfer: Ok, nehme ich. Bevorzugt als Krustenbraten. Dann können wir ja den Toast weglassen.

    @ Wölfchen: Rate, wer noch.

    AntwortenLöschen
  3. Zwiebelmuffins? Camembert-Muffins? Öhm ja, nicht mein Geschmack, definitiv nicht. Süß und blaubeerig muß er sein ...

    AntwortenLöschen