Dienstag, 29. September 2015

Donnerstag

Und am Donnerstag werden Mandy, der Ökoklaus und ich uns abends beim Chinamann gewaltig mit Knoblauch auftanken, damit wir Sven am Freitag ordentlich die Bude zustinken können. Sein Pech, wenn er nicht dabei ist.

Mandy meinte zwar igendwas von wegen sie müsse Freitag zum Sport und eine Knoblauchfahne wäre dann ein Problem, aber das kann man so nicht durchgehen lassen.

Die Knoblauchfahne ist das Problem der anderen.

Ich muß ja schließlich morgens auch mit dem Bus fahren. Am Freitag habe ich den dann ganz bestimmt für mich alleine.



Kommentare:

  1. Das ist, ähhhh, sehr sozial von Euch. Eure Mitmenschen so an Eurem Rastaurantbesuch teilhaben zu lassen. Und so. Äh.
    ... habe jetzt irgendwie Bilder im Kopf einer Yoga-machenden Mandy mit Knobi-Flatulenz, *schauder* ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es soll ja jeder was davon haben. Und für den Knobi benötigen wir in Anbetracht der vorgesehenen Mengen keine Flatulenz. Das muß aus allen Poren kommen.

      Löschen