Dienstag, 3. März 2015

Muß wirklich nicht sein

Einer meiner Schützlinge stand zur Beurteilung an. Ich saß mit Frl. Hasenclever in unserem Besprechungsraum zusammen, um den weiteren Zeitplan zu erörtern.

„Tja, Frl. Hasenclever, ich fürchte, das wird dieses Mal nichts.“

„Wieso das denn?“

„Ich habe den Fernseher noch nicht bekommen.“

Frl. Hasenclever stöhnte kurz auf.

„Haben Sie etwa einem brauchbaren neuen Kollegen schon wieder versprochen, nur dann eine gute Beurteilung zu schreiben, wenn Sie dafür einen Fernseher bekommen?“

„Was heißt hier schon wieder? Ich nehme auch Laptops, DVD-Player, amerikanische Kühlschränke und andere Dinge. Das wissen Sie doch.“

„Was machen Sie denn eigentlich mit dem ganzen Zeug?“

„Welches Zeug? Hat doch noch nie geklappt. Die merken alle sehr schnell, daß ich ein grundgütiger Mensch bin.“

„Ja, die kennen Sie ja auch noch nicht so gut.“

„Was?“

„Egal. Zu Hause haben wir übrigens einen Fernseher, der so groß ist wie zwei von diesen Tischplatten hier.“

Ich sah mir die beiden quadratischen Platten der in Frage kommenden Tische an.

„Da sieht man, wo Geld steckt… Für so ein Teil müsste ich zu Hause glatt umbauen, um den an die Wand hängen zu können.“

„Na und?“

„Haben Sie schon mal Katzen erlebt, die mitbekommen, wir ihr Kratzbaum demontiert wird? Dieses Elend will kein Mensch erleben.“

Wirklich nicht.




Kommentare:

  1. Der unbestochene Bestechliche - Das wär doch mal ein Filmtitel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Basis des Erfolges ist somit gelegt. Nun müssen wir uns noch um das Drehbuch kümmern. Und die Besetzung. Vorschläge?

      Löschen
  2. Da fällt als Besetzung für Dich ganz spontan Mario Adorf ein (als junger Mann). Der sieht nämlich auch aus, als könne er ordentlich was vertragen, sieht ein wenig gangstermäßig aus, hat aber auch was ganz liebes, jungenhaftes an sich. Könnte passen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die etwas ältere Version käme mir da mehr entgegen. Aber darüber hinaus fühle ich mich geehrt.

      Löschen
  3. *gg*

    Ich könnte auch einen neuen Fernseher gebrauchen...
    Von wem lasse ich mich jetzt nur bestechen? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich musst du nicht fragen; das hat ja bei mir schließlich noch nie geklappt. :-(

      Löschen