Montag, 12. Januar 2015

100.000!

Yeah, es ist geschafft.

Heute geht es hier aber auch Schlag auf Schlag. Erst darf ich die glückliche Gewinnerin eines mit Erdbeer- oder Schokoladencreme gefüllten Doppelkekses bekannt geben, und nun auch noch das hier.

100.000 mal ist mein Blog aufgerufen worden. Ihr könnte euch gar nicht vorstellen, wie sehr mein Finger jetzt wehtut, bloß weil ich immer wieder auf die Aktualisierungstaste gedrückt habe, bis ich den Zähler endlich soweit…  (ähm, lassen wir das)

Nein, es sind natürlich eure Klicks.


100.000


Danke dafür!

Während hier im Hause jetzt die Jubiläumsparty steigt und sich wildfremde Menschen allen Ortes in den Armen liegen, kann ich euch noch verraten, daß ich anlässlich des freudigen Ereignisses ein neues Blogdesign geplant hatte.

Tja, und dann ist der zweitbesten Ehefrau von allen der Probelauf in meinem Testblog ansichtig geworden. Der starre Blick und eine gemurmelte Meinungsäußerung, welche vor allem durch die Farbbeschreibung


Durchfallorangekackbraun


bei mir haften geblieben ist, ließ mich meinen Plan verwerfen.

Ich fand ja, daß die Farbe etwas mehr Wärme ausgestrahlt hätte.

Doch jetzt zurück zur wilden Party.

Auf euch und die nächsten 100.000!




Euer Katzenpapa



Kommentare:

  1. Hey, klasse! Herzlichen Glückwunsch! :-)

    AntwortenLöschen
  2. na, dann , auf die nächsten 100000..ne? *wobei ich der Statistik ja nicht immer so traue....aber egal....besser, als einsam im Nirgendwo so vor sich hinzubloggen, gell?....
    und Farben werden überschätzt...( sagt die Frau, die täglich am Design rumschrauben könnte, wenn sie es denn beherrschte..;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen wir es doch einfach ganz Schwarz. Ach nö, ist auch langweilig. :-)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! :)) Und ich überlege jetzt, wie ich so früh am Morgen dieses Durchfallorange...blablabla aus meinem Kopf bekomme. *grusel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, das Zeug im Kopf ist meines Wissens nach eher gräulich. :-)

      Löschen
  4. Lass bloß die Farbe so. Ich musste dich zweimal anschreiben bis du die weiße Schrift auf grauen Hintergrund der Mauer geändert hast, bzw. Den schwarzen Hintergrund eingefügt hast.Seitdem kann ich wenigstens die Texte lesen ohne Augenkrebs zu bekommen. Ansonsten bin ich ja der Meinung, das ich mit meiner stündlichen ( na fast ) Suche nach neuen Artikeln bedeutend dazu beigetragen habe dir die ersten 100000 zu verschaffen. Ich erwarte keine Geschenke. Das habe ich gern gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach weiter so, ich registriere es mit Wohlwollen. :-)

      Löschen
  5. Hey, herzlichen Glückwunsch.
    Als Feedleser hab ich zwar weniger zu den Klicks beigetragen, freu mich aber dennoch über jede neue Geschichte.
    Wie viel geschichten gibts eigentlich schon? Wann ist da das nächste runde Jubiläum?

    Gruß
    Eardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Keine Klicks? Muß ich ändern, so geht das nicht. :-D

      So, dann noch ein kleiner Blick in die Statistik:
      Geschrieben und zur Veröffentlichung bereitgestellt habe ich bislang 885 Beiträge, dazu kommt der eine oder andere, den ich aus verschiedenen Gründen vor der Veröffentlichung wieder gelöscht habe. Aktuell haben wir hier 842 veröffentlichte Beiträge und demzufolge 43, die in schlechten Zeiten auf Veröffentlichung warten. Ein Text ist aktuell und ganz konkret In Arbeit, die Stichwortzetteldateien sind ungezählt.

      Und das nächste Jubiläum? Das entscheide ich ganz spontan.

      Löschen
  6. Auch von mir ein dickes "Herzlichen Glückwunsch" :-)

    AntwortenLöschen