Montag, 27. Oktober 2014

Wir machen den Weg frei - denkste

Himmelherrgottnochmal!

Ist es denn so schwierig zu verstehen, daß man mit der Verwendung einer groben Kelle schon mal schneller vorankommt als durch den Einsatz chirurgischen Präzisionsgerätes?

Außerdem möchte ich dem Typen, der heute gefühlte Ewigkeiten unter meinem Bürofenster stand und mit irgendeinem elektrotechnischen Gerät und schlechten Lautsprechern immer und immer wieder das gleiche Lied abspieltedudelte, gerne einen Amboss spendieren. Von oben direkt auf den Schädel.

Und da ich gerade so schön in Fahrt bin: Weiß irgend jemand, wer diese Terrortaste Wahlwiederholungstaste für Telefone und ähnliche überflüssige Gerätschaften erfunden hat? Und bei der Gelegenheit möchte ich auch dem Typen begegnen, der selbiges mit der automatischen Rückruffunktion getan hat? Ich hasse sie alle. Pest, Hölle und Verdammnis, mögen sie auf ewig in siedendem Öl garen.




Kommentare:

  1. Hattest wohl einen typischen Montag heute? Mein Mitleid sei Dir gewiss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedenfalls gebe ich jetzt dem Dienstag seine Chance.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich würde mich ja auch frei machen, aber...

      Löschen
  3. Ruhig Brauner ruhig. Trink einen Tee, nimm deine Angetraute in den Arm, streichel die Katzen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee trinke ich schon den ganzen Tag lang im Büro. Da geht eine fette Kanne drauf.

      Löschen