Montag, 9. Juni 2014

Kleine Randbemerkung - Es drückt

Neustädter Ländchen.

35° C.

Die Sonne brennt.

Dreiwettertaft.

Luftfeuchtigkeit jenseits von Gut und Böse.

Die Schwüle ist erdrückend.

Ich geh' kaputt. Kommt jemand mit?




Kommentare:

  1. Nachdem die Sache mit den Kinderkrippen-Plätzen jetzt abgehakt (naja, oder zumindest ernsthaft in Angriff genommen) ist, wünsche ich mir nun eine Initiative: "Freibad-Schattenplätze mit ausreichend Individual-Abstand für jeden Bürger".
    Da ich keine Lust habe, im Freibad die Gespräche meiner Nachbarn detailliert mithören und deren Sonnenschutz am Geruch erkennen zu können, weil man dort aufgrund Überfüllung Handtuch an Handtuch liegt, lasse ich mir jetzt eine halbe Badewanne kühlen Wassers ein und warte darin, dass Abend wird ...

    AntwortenLöschen