Freitag, 16. Mai 2014

Ach übrigens...

...dann wäre da noch dieses Überbleibsel von gestern:

 



Glückskekse mit der Weisheit ganzer Jahrtausende finde ich übrigens richtig toll. Ihr auch? Jedenfalls probiere ich das jetzt mal drei Wochen lang aus.





Kommentare:

  1. Konfuzius sagt: du sollst nicht japanisch schreiben,wenn es sich wie niederländisch anhört...
    Aber inhaltlich einwandfrei, und äußerst weise gesprochen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die alten Japanesen hatten es schon drauf.

      Löschen
  2. Mhhh, die niederländische Version gefällt mir besser... Nach harter Arbeit, verdienst du es Spaß zu haben.

    Soll/kann man daraus jetzt soziokulturelle Schlüße ziehen? :-)))

    Liebe Grüße,

    Marijke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage nur: holländische Kekse.

      Willkommen im Club.

      Löschen
  3. Ich bin ja dafür, einen Schwung dieser Dinger selber zu machen und an das Buffet mitzunehmen.
    "Das Huhn war salmonell, der Grusel kommt dir schnell!"
    "Der Gelbemann an seiner Kasse steht, auch deinen achten Teller seht"
    "Das Zeug im Teig lass lieber sausen, das sind gebacken Kellermausen!"
    Ach, das könnte ich den ganzen Abend. Wäre mal wieder ein Grund, zum Chinamann zu gehen. Rezepte für die Kekse gibts im Internet ;-)

    Grüße, Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie? Was? Es gibt Leute, die im Internet Rezepte verbreiten? Alberner Gedanke; jetzt veräppelst du mich aber. ;-)

      Löschen
    2. Ja, ne. Also... Solls geben. Ja... Pssstt.... Willst Du ein Rezept kaufen?

      Löschen
  4. Du verdienst EnstPANNUNG???
    Was das denn? Die holländische Version von Panne .... erstmal ein Ökoklauskeks zur Beruhigung? ;D ;D

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Entspannung wünsche ich Dir sehr!! Und wehe du kommst nicht abolut tiefenenspannt zurück ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zurückkommen? Ich wusste doch, daß sie Sache einen Haken hat.

      Löschen