Mittwoch, 5. März 2014

Kleine Randbemerkung - Ein Morgen wie jeder andere

Nach einer unruhigen Nacht wache ich auf. Die letzten Fetzen eines nächtlichen Traumes verschwinden, ohne eine Nachwirkung zu erzielen. Unauffällig Bilder, kein Alptraum. Der beginnt erst jetzt. Es dauert nur Sekunden, da kreisen meine Gedanken. Akten. Fälle. Kundschaft.

Hallo Wahnsinn, danke, daß du auf mich gewartet hast. Ich bin wieder da.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen