Freitag, 17. Januar 2014

Ist doch fast nebenan

Rebecca kam strahlend zur Tür rein. Noch bevor sie die Tageszeit verkünden konnte ließ sie uns wissen, daß sie wahrscheinlich eine Location (ich mag das Wort immer noch nicht) für das Event (dieses Wort auch nicht)gefunden habe.

Gut, die Suche ist nicht ganz ohne Aufwand verbunden. Die Betreiber der in Frage kommenden Veranstaltungsorte (na also, geht auch mit ohne Englisch)  erwarten bei uns in der Gegend eine Voranmeldung über einen Zeitraum von 1 ½ Jahren. Darunter könnte es eng werden. Die Standesämter hingegen vergeben Termine für maximal vier Monate im Voraus. Eine unglückliche Kombination.

„Wo hast du denn was gefunden?“ fragte ich.  Ja, ich weiß. Und Rebecca wusste es auch.

„Du wolltest doch nichts mehr fragen.“ grinste sie mich an. „Es ist das Augustinum. Ich habe einen Prospekt von denen gefunden. Da ist ein ganz toller Saal für solche Anlässe. Am Telefon hat man mir versichert, in der für uns interessanten Zeit wären noch Termine frei.“

„Haben die denn ausreichend eigene Parkplätze?“

„Davon stand nichts im Prospekt. Aber die werden schon was haben.“

„Kann es sein, daß du keine Ahnung hast, wo das Augustinum ist?“

„Nein, weiß ich nicht. Wir wollten demnächst mal dort vorbeifahren.“

„Das kannst du dir sparen. 100 Meter die Straße runter, zweimal links und einmal rechts. Von hier aus gesehen 50 Meter Luftlinie.“

„Ach, das ist ja toll, dann finde ich das schon.“

„Na dann viel Glück. Ich weiß, daß da ein Innenhof ist, auf den zehn Autos passen. Das war es dann aber auch. Wir sind hier in der Innenstadt, und du brauchst Parkplätze für mindestens 88 Gäste.“

„Oh…“

Mir tat es ja auch Leid, ihr die gute Laune wieder zu vermasseln. Ehrlich.



Kommentare:

  1. Einen Haken hats ja immer. Manchmal ist das schon die Hochzeit ansich ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei könnte alles so einfach sein. Aber wer die Show braucht...

      Löschen
  2. Wenn das Problem mit der WM gelöst wurde, ist das hier ja wohl ein Klacks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, gelöst wurde das WM-Problem noch nicht. Ich bin mir auch nicht sicher, daß man sich darauf einlässt, die WM zu verschieben.

      Löschen