Mittwoch, 20. März 2013

Kleine Unterbrechung

Tja, werte Leser, nun ist es soweit: Der Auftritt unserer Mädels vom Ensemble steht bevor, die Geschichte nähert sich ihrem dramatischen Höhepunkt. Was wird noch geschehen? Bemerkt das Publikum das geflickte Kleid? Werden unzählige Kinder mit ihren Luftballonen den Saal überrennen und die Videoaufnahme des Auftritts sabotieren? Was hat es überhaupt mit diesem Jens-Rüdiger Buhingnowski auf sich? Und mit der Zirkusschule Don Peperoni? Natürlich stellen wir uns auch die Frage aller Fragen: Hält der neue Verschluß an dem Auftrittskleid der zweitbestehen Ehefrau von allen?

Fragen über Fragen, die noch zu beantworten sein werden. Doch nun gibt es eine kleine Unterbrechung in der Veröffentlichung der Geschichte über unser fast normales Wochenende, denn auch die Nicht-Leser dieser Geschichte wollen hier etwas Unterhaltung haben und auch bekommen. Doch keine Sorge, die Geschichte über das fast normale Wochenende ist schon zu Ende geschrieben und wartet auf Veröffentlichung.

Bleibt mir gewogen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen